The travel pictures I never share // Reisebilder: echt & ehrlich

The travel pictures you never  get to see

[German version below]

Today I proudly present to you my compilation of travel moments I would never share- up to today! When I read that Jessica from Yummy Travel is calling for bloggers to submit their honest travel pictures, I was all in! Of course I love sharing the beautiful landscapes, animals and breathtaking sunsets in the countries I (hopefully) experience especially in times of social media where everyone appears to live a “flawless” life.

But what about all those other moments? The pictures of your sweaty face after this hike which felt like 1547621 hours. At least. The pictures other people take of you in the background the beautiful sight- except your head is not on it, nor are your feet. The countless pictures where you wonder how on earth people where still talking to you in this “travel outfit”. The moments are diverse where you also capture the “not so glamorous” side of travelling. But those moments also deserve to be acknowledged-they are honest and authentic, and most of the time they either make you think or laugh. Both things that probably portray the highlights and “low”lights of your trip. Let me know if you found yourself in any of those 😛

So here we go, my honest travel moments in 12 pictures:

Category: Posing gone wrong

 

Category: Glad I did not buy this

NoWear

 

Category: Looking stupid with animals

 

Category:  Obligatory groupphoto fail

GroupPhotoFail

Category: My face partying without me

 

Category: People say my face is an open book…

HateBeer

HateFood

HateBreaks

 

Catgeory: Travelling in style

Ferry Fran

And always remember: “Wherever you go- go with all your heart”, how you look while doing so is least important! ❤

Die Unperfekten aber ehrlichen Reisebilder

Das waren meine unperfekten aber ehrlichen Reisebilder! Nicht das meine anderen Bilder nicht ehrlich wären, aber wann zeigt man mal all die Aufnahmen die mal nicht so perfekt geworden sind? Diesem Thema widmet sich die Blogparade von Jessica auf ihrem Blog Yummytravel. Ich war hellauf begeistert & habe herzlich gelacht bei der Zusammenstellung meiner ehrlichen Bilder. Ja klar, auch ich teile am liebsten die schönen Seiten der Orte die ich bereist habe, tolle Bilder von Städten & Naturlandschaften durch die ich gewandelt bin und natürlich falls ich auf dem Foto bin, möchte ich mich von meiner besten Seite präsentieren. Nichtsdestotrotz gibt es sie zuhauf, die Momente die man eingefangen hat die genauso zum Reisen dazugehören aber die eben leise & heimlich auf Speicherkarten schlummern. Das Selfie auf dem Berg auf den man 45164 Stunden gekraxelt ist und dementsprechend aussieht, die Posen die man vor schönen Landschaften versucht hat aber sie dadurch nur verschandelt 😀 Oder all die Fotos die von Fremden gemacht wurden und du dich fragst ob du einfach ohne Beine oder Kopf auf dem Städtetrip warst…

Ich hoffe ihr konntet ordentlich lachen und euch vielleicht darin wiederfinden?

Und immer dran denken: “Wherever you go-go with all your heart”- Wie ihr dabei ausseht ist herzlich egal! ❤

 

 

Advertisements

6 thoughts on “The travel pictures I never share // Reisebilder: echt & ehrlich

  1. Pingback: Blogparade - Imperfekte Reiseblogger - See you on the flipside

  2. Pingback: Hosen runter - Reisewut ungeschminkt! Gruselige Fotos für die Tonne

  3. Hallo 🙂

    haha, köstlich, vor allem die Posing-Bilder sind der Hammer… Das kennt jeder, aber nicht jeder gibt es zu… Super, daumen hoch 🙂

    Viele Grüße
    Flo

    Liked by 1 person

    • Hallo Flo:) Vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen und deinen Kommentar:) Haha ja wir kennen sie ja echt alle die missglückten Fotos:D Fröhliches Reisen dir weiterhin!

      Like

  4. Es sind super Fotos. Authentische, liebenswerte und witzige Fotos. Und Du wirst dich immer an die Situation erinnern, in denen sie entstanden sind. Besser als aalglatte, photogeshopte Urlaubsbilder. Hey die haben wir doch schon genug hier im Netz! Schöner Blog und gerne gelesen. VLG Marion

    Like

    • Hallo Marion 🙂 Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Freut mich sehr dass du auf meinem kleinen Blog vorbeigeschaut hast 🙂 Und du hast auf jeden Fall Recht: die Erinnerungen von den Fotos sind echt irgendwie präsenter als andere, und ja all die perfekten Fotos haben wir echt genug… Lieben Gruß an dich!

      Like

What do you think?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: